RSS

Bei meinen Eltern angekommen

25 Dez

Dann schreibe ich mal einen kleinen Zwischenbericht. Wir sind gut bei meinen Eltern angekommen. Die Fahrt war ganz ok. Klaus ist gefahren, bis nach Rottweil. Da haben wir ne kleine Pause beim goldenen M eingelegt und danach bin ich weitergefahren. Ich war dann auf den Straßen unterwegs, wo noch bissel mehr Schnee rum lag. Aber es hat ganz gut geklappt. Wir sind am Ende sogar den Berg zu meinen Eltern hochgekommen und selbst was war ganz ok!
Hier angekommen habe ich erst Mal meine Eltern geknuddelt und ihnen schöne Weihnachten gewünscht und danach bekamen sie ein Silikon Nudelholz. Den Rest gabs gestern Abend schon von meinen Brüdern: Ein kleiner finanzieller Zuschuss (von jedem 50 Euro) und eine Einladung zum Essen am 2. Januar . 🙂 Von meinen Eltern habe ich dann ein Hara „Schrubber“ und nen Lappen für Kork und Laminat bekommen. Das wollte ich schon länger haben und habe mich deshalb sehr darüber gefreut. Und dann haben meine Eltern und meine Oma ihre Einladungen erhalten. Sie haben sehr interessiert gelesen, sich gefreut und sie haben ihnen gefallen. Total schön. ❤
Ja und vorhin gabs dann noch Speckeier. Hier ist es manchmal so, dass wenn man zur Hochzeit einlädt, dass man dann Speckeier bekommt. Und dieser Tradition sind meine Eltern nachgegangen. Klaus hat sich aber lieber nen Kuchen genommen, der mag Eier nicht so. 😉
Jedenfalls sind wir gemütlich beisammen gesessen und haben geredet. Und danach haben wir noch eine Runde „30 abwärts“ gespielt. Und am Schluss habe ich 10 cent verloren. *g*
Ein schöner Abend war das. 🙂

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. Dezember 2010 in Alltag

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: