RSS

Ein so toller Tag!

16 Jan

Gestern Morgen hat relativ früh der Wecker geklingelt, wir haben uns gerichtet und dann gings mit dem Baden-Württemberg-Ticket und dem Zug ab nach Stuggi. Pünktlich zum Start der Messe waren wir auch da. Die Messe hat 12 Euro gekostet. Ist schon sehr teuer. Aber war total schön und interessant da. Nur leider bissel doof, da wir im Grunde schon alles haben (also Fotograf, Location, Brautkleid, Hochzeitstorte, Einladungen…)! Und was interessant wäre (Schuhe, Schleier, für drunter) gabs kaum etwas. Und Anzug für Schatzi will er selbst hier rum mal schauen. Die Ringe wollen wir extra für uns schmieden lassen. (Wollen was eigenes, individuelles, was sonst keiner hat!) Aber es gab viele tolle Inspirationen für die Ringe. 🙂
Ja was uns angesprochen hat war eine „Hochzeitspuzzel“. Da würde man von den Gästen als Geschenk ein Teil vom Puzzel bekommen. Die Teile kaufen sie sich im Reisebüro, bei dem wir im Voraus unser Reiseziel ausgesucht haben, welches dann auf dem Puzzel zu sehen ist. Nur leider hätte man dafür Werbung in den Einladungen machen sollen und die sind ja schon raus. 😉 Aber immerhin haben wir mal nen Katalog, in dem Hochzeitsreisen angeboten werden. Und dann mal schauen, ob wir das mit dem Puzzel noch hinbekommen würden, wenn wir das wollen!
Was auch total toll war, und da haben wir sogar was gekauft, war der Stand über Scrapbooking (grad für Hochzeitsalbum oder HochzeitsreiseErinnerungen). Hach eine tolle Sache. Ich habe so viel darüber gehört, wusste aber nicht, dass es dafür sogar extra eine Ausrüstung gibt. Wir haben uns ausführlich beraten lassen und dann auch die Matte und ovale Teile gekauft. 🙂 Einfach eine coole Sache. Und ich könnte das sogar fürn Kiga nehmen. *g* Und, ganz ehrlich, mir gefällt das so sehr, dass ich mir überlege, dazu einen Abend zu machen, oder gar selbst Werbung dafür zu machen…
Tja und dann gabs noch einen Schmuckstand, der Schmuck hatte, der mir gut gefallen hat. Die Dame war auch sehr nett. Und ich glaube, da werde ich mich mal melden und hin gehn. Ist jetzt auch nicht sooo weit weg, wie Stuggi. Von demher würde das auch gehen. 🙂
Tja und dann gings wieder nach Hause!
Abends haben wir uns dann mit Katrin, Martin und Harry (der viel zu spät kam!) getroffen. Sie haben ihre Einladungen bekommen und sich sehr gefreut. Vorallem war es total schön, von Katrin zu hören, dass die Einladungen toll sind. Denn sie sagt offen und ehrlich, was sie denkt und ist bei sowas aber auch sehr kritisch. Deswegen habe ich mich über ihre Aussage sehr gefreut. 🙂
Jedenfalls waren wir in ner Kneipe und hatten nen herrlichen Abend und haben soviel gelacht. Ha, und ich habe es geschafft, mein Orangensaftschorle (das fast noch ganz voll war!) auszuschütten. *peinlich* Bissel was ging über Klaus und der Rest war auf dem Tisch und dem Boden! Warum passiert mir denn immer sowas?! Tz. Naja, aber wir haben es alle mit Humor genommen. Zumindest wir 5. Alle anderen im Lokal haben nur dämlich geschaut!
Und den Abschluss haben wir dann in einer Cocktailbar beim CocktailTrinken gemacht. 🙂

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. Januar 2011 in Alltag

 

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: