RSS

Und schon wieder ein Tag vorbei

19 Jan

Heute war alles ok. Ich habe das was ich meiner Chefin sagen wollte gesagt und ich fand es gut und sie hat ganz gut drauf reagiert. Jetzt werden wir sehen wie es weiter geht.
Sonst hatte ich heute Mittag früh Feierabend und ich habe mit Klaus, Harry und Katrin die Mittagspause verbracht. Richtig schön war das.
Als Klaus dann auch Feierabend hatte waren wir noch schnell im MediaMarkt was für den Kiga schaun. 🙂
Und hier zu Hause habe ich mich vorhin den Autoschleifen für die Hochzeit gewidmet. Wieder mal bisschen voran gekommen, bin aber noch lange nicht fertig. Werde jetzt dann auch gleich noch ein bisschen weiter machen.
Für die CM-Sachen habe ich für den 23. acht Leute zusammen gekommen. Da wird eine Präsentation statt finden mit der lieben Frau. Bis dahin werde ich viel Mundpropaganda machen und mal so heraushören, wie die Leute das so finden. Dann kann ich auch abschätzen, ob der Job was für mich ist, oder nicht. Aber momentan würde ich immernoch sagen, dass ich nix verlieren kann. Ich habe heute nur erfahren, dass ich im ersten Monat einen bestimmten Umsatz machen muss. Aber auch das schaffe ich, wenn ich mich richtig reinhänge. Naja, jetzt mal schauen. Noch habe ich den Job nicht und könnte auch noch abspringen… Aber ich habe mich am 12. zu nem Workshop angemeldet, wo ich das Ganze nochmal näher kennen lernen kann.
Das wars mal für heute. Morgen Mittag ist dann die Beerdigung. Vormittags geh ich noch arbeiten und dann darf ich früher gehen und bin Klaus seine Stütze. Hoffentlich wird es nicht allzu schlimm. :/

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 19. Januar 2011 in Alltag

 

Schlagwörter:

2 Antworten zu “Und schon wieder ein Tag vorbei

  1. Zirkuskind

    20. Januar 2011 at 09:45

    Und was passiert, wenn du diesen Umsatz im ersten Monat nicht hast???
    Einerseits klingt die Sache ja schon nett, andererseits würde mich dieser „Umsatzzwang“ abschrecken.

     
    • ani

      20. Januar 2011 at 18:47

      Huhu!
      Das weiß ich noch nicht. Das muss ich noch fragen. Das steht aber auf meiner Liste, was ich noch wissen will. 🙂
      Also diesen Zwang habe ich wohl wirklich nur im ersten Monat. Und dann ist alles locker flockig. Bzw es gibt so Sachen die mir angeboten werden, wenn ich bestimmte Dinge erreiche. Aber es ist nicht schlimm, wenn ich die Ziele nicht erreiche. Muss jetzt einfach mal schauen, wie all die Vorgespräche laufen…

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: