RSS

Karfreitag

22 Apr

Sodele, der erste freie Tag ist schon vorbei. Morgens haben wir ausgeschlafen und die Zweisamkeit mal wieder so richtig genossen. Das war einfach schön und tat so gut.
Im Laufe des Vormittags habe ich das Deckblatt und das Innenteil für die Menükarte druckfertig gemacht und auf den Stick gezogen. Dann wollten wir die Sachen im Geschäft ausdrucken lassen und dann gings nicht, weil irgendwas mit dem PDF nicht so klappt, wie wir wollen. Jedenfalls erkennt der andere Rechner nicht die Schrift, und das obwohl es eine PDF Datei ist. *grmlz* … Naja, müssen wir wohl den Laptop zum Drucker mitnehmen. Mal schaun.
Zu Hause hat Klaus dann die Forellen zubereitet. Das erste Mal selbstgemachte Forellen. Bei meinen Eltern gabs immer geräucherte Forellen und das fand ich immer toll. Deswegen habe ich mich sehr auf die gefreut. Sie waren auch ganz gut fürs erste Mal. Es hat die Würze gefehlt. Aber sonst wie gesagt, echt top.
Sonst haben wir heute viel Fern geschaut „Unsere kleine Farm“ und ich habe noch ein paar Tischkärtchen gemacht. 🙂 Vielleicht werden morgen oder am Montag schon die meisten dann beschriftet. Es wird. 🙂
Tja und heute Abend hat der Fernseher begonnen komisch zu flimmern in der oberen Hälfte! Ich meinte gleich zu Klaus, dass der Fern kaputt geht, er meinte, das würde am Sender liegen. Naja, Problem war nur, dass die Striche nicht weg gingen und auf jedem Kanal waren. Und mit der Zeit kam er wohl auch zum Schluss, dass der Fern kaputt geht. Und das schon nach 4 Jahren. *seufz* Jedenfalls hat er ihn dann ausgemacht, um ihn zu schonen. Und als er ihn später angemacht hat, war das Bild noch schlechter. Na super! Ich brauch den nicht unbedingt. Klaus ist der, der mehr schaut und auch schauen möchte. Ich bin eher im Internet oder höre gerne mal Radio. Bin mal gespannt, wie er jetzt damit umgeht. Ich hoffe nur, dass er keinen neuen vor der Hochzeit kaufen möchte und wenn dann nochmal nen Röhrenfernseher, einen günstigen. Naja, mal schauen. Vielleicht hält er ja noch bissel durch…
Jetzt freue ich mich erst mal auf morgen. Da gehen wir nämlich zu Katrin und Martin zum Frühstücken. 🙂 Und das wird bestimmt ganz toll! *freuz*

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 22. April 2011 in Alltag

 

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: