RSS

Die Zeit rast so!!!

08 Mai

Ich wollte irgendwie jeden Abend etwas schreiben und dann habe ich es doch nicht getan. Tja und nun ist schon wieder Sonntag Abend.
Ich würde sagen, Mittwoch, Donnerstag und Freitag war nix Besonderes. Arbeit hat soweit alles gepasst und sonst war nix.

Freitag sind wir dann mal wieder zu meinen Eltern gefahren. Die Fahrt war ganz ok. Und Freitag Abend zu Hause angekommen haben wir ganz viel mit meiner Mama geplaudert!

Samstag, also gestern, waren wir in der Gärtnerei und haben die Blumen für die Hochzeit bestellt. ❤ Danach haben wir Sekt, O-Saft, Stehtische und Kühlschrank für einen Sektempfang bestellt. Wobei wir das mit den Stehtischen und dem Kühlschrank nochmal weiter klären werden. Die sind bissel teuer. Werden wir mal schauen. Danach haben wir noch ne Bäckerei besucht und Preise erfragt. Dann waren wir zu Hause und ich habe meiner Mama ein bisschen geholfen. Später habe ich ein Geb-Geschenk für meinen Bruder gemacht, der wurde heute nämlich 30!
Und am Nachmittag um 16 Uhr hatten wir dann nen Termin bei unserem Pfarrer. Tja, was soll ich sagen?! War ein bisschen komisch das Ganze. Der Pfarrer wollte zuerst nur nen Wortgottesdienst machen, da Klaus evangelisch ist. Und das war alles bissel komisch da. Haben uns dann auf ne Messe geeinigt! Und dann haben wir meinen überlegten Ablauf besprochen. Der Pfarrer hat kein einziges Mal gesagt, ob was gut ist oder toll oder schön. Fand ich bissel doof… Naja, jetzt schauen wir mal, wie das wird!!!
Und danach waren wir dann noch bei Sepp. Wir haben unsere Hochzeitstorte besprochen. Oh, wir sind schon so gespannt, wie sie wird. 🙂 Und Abends gings dann zu Gerold, er hat auf der Hütte in seinen 30sten gefeiert!!! War nett da und ich habe ein paar Dinge mit der Dame geklärt, die sich um den Sektempfang kümmern wird.

Heute Morgen haben wir dann ausgeschlafen. Dann nochmal ein paar Absprachen mit Mama getroffen, zwecks Stehtischen, Bäckerei, Kuchen und ähnlichen Dingen… Dann gabs auch schon Mittagessen und danach sind wir losgefahren. Wir haben dann noch Klaus seine Eltern besucht und da einen schönen Nachmittag verbracht. Nun bin ich froh, wenn ich dann ins Bett gehen kann und morgen habe ich frei und werde hier einiges regeln und klären!

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 8. Mai 2011 in Alltag

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: