RSS

Noch 2 Mal schlafen…

09 Jun

So, jetzt müssen wir noch 2 mal schlafen und dann ist unsere kirchliche Trauung. Eine Nacht davon schlafen wir noch zusammen und die letzte Nacht schlafen wir getrennt voneinander.
Heute war soweit alles ok. Vormittags war ich zu Hause und habe für Mama die Küche gemacht und gekocht. Sie war unterwegs. Klaus hat mit meinem Bruder die Sektgläser und den Kühlschrank geholt und das dann zu Rita gebracht.
Mittags sind wir dann in unsere Location und haben in unser Zimmer eingecheckt. Ab heute schlafen wir nämlich im Hotel. 🙂 Das Zimmer ist total groß und sogar mit Balkon und sehr schön. 🙂
Wir waren aber nicht lange im Zimmer, da wir noch nen Termin hatten. Wir trafen den Fotografen. Es wurden letzte Absprachen getroffen und ein paar Fotos geschossen. Irgendwie wird es schon gehen, selbst wenn es regnet. Was aber trotzdem sehr sehr schade wäre. *seufz* Der eine Wetterbericht bringt ganz viel Regen und der andere bringt Sonnenschein. Auf nix kann man sich verlassen. Wir müssen wohl abwarten und es auf uns zukommen lassen.
Nach dem Shooting haben wir noch einen Schlüssel beim Nachbar abgeholt. Für den Narrenkeller. Da können wir die Gläser und Stehtische zwischenlagern!
Und dann waren Klaus und ich heute Abend noch ganz lecker und ausgiebig beim Chinesen essen. 🙂 Und jetzt kuschel ich mich dann gleich zu meinen Schatz, um unsere letzte gemeinsame Nacht vor der kirchlichen Trauung zu verleben. 🙂
Sonst gehts mir solala. Ich mache mir Sorgen, weil ich für Regenwetter und kühles Wetter zu luftig angezogen bin. Ich habe ja ein Kleid, das obenrum frei ist und nur nen Neckholder hat. Ne Stola passt nicht so wirklich zum Kleid und der Schleier verdeckt die ganzen tollen Haare. Nun mache ich mir Sorgen, dass ich halt frieren werde. Außerdem hat Mama gestern Abend gemeckert, dass hinten überm Kleid die Haut „rausquillt“ und dass das nicht so schön wäre. Und ich hätte so dicke Arme. Und Daniel meinte auch, dass das nicht so toll wäre. Und die Falten die das Kleid wirft, gefallen ihm auch nicht. Man. 😦 Das beschäftigte mich heute sehr. Ich habe so große Sorge, dass ich nicht gut aussehen werde. Im Kleid nicht und dann noch die Schminke und die Haare. Nix wird schön sein. *seufz* … Klaus ist grad soooooo toll. Er hört zu, nimmt mich in den Arm und spricht mir zu. Gott sei Dank. Ich bin so froh, dass ich ihn habe. Und bald habe ich ihn auch als Mann mit christlichem Hintergrund…

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 9. Juni 2011 in Alltag

 

2 Antworten zu “Noch 2 Mal schlafen…

  1. Zirkuskind

    16. Juni 2011 at 09:28

    Woah..sorry, aber ich finde das echt unmöglich von deiner Familie. Ey, du bist die Braut, das sollte der schönste Tag deines Lebens werden und dann kommt nur Kritik. Hast du sie mal direkt darauf angesprochen, wo eigentlich ihr Problem liegt??? Und wenn du in neongelb heiratest, es sind ja auch irgendwie andere Zeiten als zur Hochzeit deiner Mum..und warscheinlich fand sie es damals auch doof, dass alle Älteren ihr reinreden wollten. Warum spricht sie ihrer Tochter denn dann jetzt nicht ein wenig Mut und Anerkennung zu!??
    Immerhin sollst du dich doch wohl fühlen in deinem Kleid und wenn alles drumherum so redet, wie soll frau denn da den Kopf behalten?? Oh man…

     
    • ani

      19. Juni 2011 at 19:57

      Danke für deine Worte.
      Im Nachhinein kann ich ja sagen, dass es der schönste Tag war und ich hatte kein bisschen das Gefühl, dass irgendwas nicht gut oder schön am Kleid war. Es war alles perfekt.
      Und ansonsten kann ich nur sagen, dass die angespannte Zeit nun wieder vorbei ist. Gott sei Dank!
      Liebste Grüße

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: