RSS

Jeden Tag war was…

24 Jul

Es ist schon wieder eine Woche vorbei. Irgendwie stecke ich blogtechnisch gerade ein bisschen im Sommerloch. Habe aber auch genug um die Ohren. Diese Woche hatte es zB auch in sich. Am Dienstag Abend bei nem Stammtisch gewesen, am Mittwoch Abend bei einer Elternbeiratssitzung und am Donnerstag Abend einen Elternabend gehabt. (Der Schlafmangel ließ grüßen!) Da waren die Eltenr für das kommende Kiga-Jahr da. Der Abend lief ganz gut und die Eltern sind ganz nett. Ach und den Elternabend musste ich eigentlich alleine vorbereiten. Da war ich dann auch leicht gereizt. Schließlich sind wir ja 2 Gruppenleitungen. Nur leider zeigt die zweite gerade nicht viel davon. *hmpf* …
Tjo und am Montag war Schwörmontag! Das ist in der Ulmer Umgebung sozusagen ein Nationalfeiertag. Da findet auch das Nabada statt. Da waren wir dann mit Katrin und Martin unterwegs und das war richtig schön so. 🙂 Und anschließend gings dann noch aufs Volksfest!
Und am Samstag Abend, also nicht gestern, sondern letzte Woche, waren wir 4 auf der Lichterserenada. Da fahren zigtausend kleine Lichter die Donau runter und das das ist soooo schön. ❤ Noch dazu gibts ein Feuerwerk. Das war einfach toll und voll schön.
Und am Sonntag hatte unsere Nichte (ja, jetzt ist es unsere und nicht nur seine!) einen Auftritt. Sie haben ein Musical gemacht in einer Kirche. Das Musical hieß „Noah und die coole Arche“ und Laura hatte sogar die Hauptrolle. Also sie war Noah und hatte somit ein Solo gesungen. Voll toll war das. Die Bänke in der Kirche waren zwar sehr unbequem, aber das Musical war toll!
Tja und das war dann schon unsere Woche. Freitag und Samstag haben wir dann genossen, endlich mal wieder nix zu haben. Bzw am Freitag Nachmittag waren die Omas und Opas der Kinder in den Kiga eingeladen. Auch das war richtig nett. 🙂 Und Samstag wäre eigentlich ein Fest gewesen, wo ich arbeiten hätte müssen, aber das fiel Gott sei Dank aus.
Und so war diese Woche jeden Tag irgendwas und ic hwar Abends einfach froh, ins Bett zu kommen und die Woche gut zu überstehen! Und wenn man sich dann noch über Kolleginnen ärgern muss, dann ist das Ganze ja perfekt. Naja, bald sind richtig Ferien und dann mal schauen wie es danach weiter geht…

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 24. Juli 2011 in Alltag

 

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: