RSS

Und schon wieder frei…

17 Aug

So es ist Mittwoch Vormittag und ich habe schon wieder frei. Wir haben kaum Kinder und das heißt für die Kolleginnen Überstunden Abbau. Deshalb habe ich heute und morgen frei. 🙂 Und dann am Freitag nochmal arbeiten und dann sogar ganze 3 Wochen Urlaub. *freuz* Wobei ich mich echt frage, was ich da so machen soll. Sitze jetzt schon hier und weiß nicht so recht, was ich machen soll. Und die erste Woche hat Klaus noch keinen Urlaub. *seufz* Naja, irgendwas wird mir schon einfallen. Eben habe ich zB schon wieder Wäsche abgehängt und welche laufen lassen und jetzt werde ich mich wohl mal dem Abstauben widmen. 😉
Montag war ich Nachmittags mal kurz bei Klaus beim Abbauen und Abends dann auch nochmal. Er hat es sich nach dem Abbauen mit Alkohol gut gehen lassen und hat den Ruf der Feuerwehr fleißig erhalten. Aber immerhin hat er nicht wieder die Toilette im Schrank gesucht. *fg* …
Gestern war ich dann den ganzen Tag arbeiten. Es war soweit ganz ok. Wobei ich zeitweise mal geheult habe. Wir müssen derzeit nen neuen Dienstplan erstellen. Bzw ICH. Keiner hat sich mit mir zusammen gesetzt oder kam auf mich zu. Und in unserem Team sind wir auch 5 Leute. Jedenfalls habe ich dann halt mal eine Variante entworfen und fand sie ganz ok. Habe sie den Kolleginnen gezeigt und keine hat was gesagt. Und jetzt habe ich im Nachinein erfahren, dass einige wohl doch nicht so glücklich sind damit. Warum kann man denn nicht mit mir drüber reden? *hmpf* Es kam ja aber auch niemand und hat sich mit mir dran gesetzt… Und dann heißt es, wir als Gruppe würden zu wenig miteinander reden. Das liegt ja wohl nicht alleine an mir!? Aber trotzdem trifft mich sowas total. 😦 Naja. Jetzt mal schauen wie das nach den Ferien dann wird. Werds auf jeden Fall mal noch ansprechen, dass ich es so nicht ok fand…
Gestern Abend waren wir dann noch bei eienr Feuerwehrkammeradin von Klaus zum Geburtstag eingeladen. Es wurde gegrillt und wir hatten einen netten Abend. 🙂

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 17. August 2011 in Alltag

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: