RSS

Mein Tag <3

29 Sep

Am Montag war es dann also soweit. Es war MEIN Tag.
Klaus hat mir irgendwann in der Nacht gratuliert, als wir gerade beide wach waren (jetzt kommt nur noch einmal die 2 vorne…) und dann schliefen wir nochmal bis morgens der Wecker geklingelt hat. Wir standen auf und richteten uns wie jeden Morgen. Aber zum Frühstück gabs Geburtstagskuchen und auf dem Tisch standen 4 Geschenke. 🙂 Während dem Frühstück daurfte ich dann auspacken: Das erste Geschenk war die erste Staffel von „How I met your mother“ (hatte ich mir nicht gewünscht. Er schaut sich das viel öfters an…) Das zweite Geschenk war die 4. Erweiterung von Dominion (ich wusste nicht mal, dass es eine neue Erweiterung gibt!) … Das dritte Geschenk war dann wieder ne DVD. Die erste Staffel von „The big bang theory“ (auch das hatte ich mir nicht gewünscht und ich mags noch weniger als das andere…) Und dann kam das vierte Geschenk. Das war dann so ein Eierköpfer. So einen wollte ich schon immer haben. 🙂 So war die „Ausbeute“ ganz ok, wobei die meisten Geschenke wohl mehr für ihn waren als für mich. Aber so wars nun halt.. Und dann hatte er noch ne Überraschung für mich. Er hat mir nämlich erklärt, dass er Urlaub hat! (Wie fies. Stand er doch extra mit mir auf und richtete sich, nur damit er jetzt zu Hause bleiben konnte!) … Also ging ich alleine zur Arbeit und er war zu Hause…
Bei der Arbeit war es richtig schön. Die Kolleginnen haben mich geknuddelt und mir ganz herzlich gratuliert. Und die einen odere anderen Eltern haben mir auch ganz lieb gratuliert. Und der Kuchen kam bei den Kolleginnen auch super an und sie haben sich ganz herzlich dafür bedankt. Es war richtig schön so. Von den Kolleginnen habe ich mir einen Gutschein von nem Fotoladen gewünscht. Da ich noch ganz viele Bilder zu entwickeln habe, von Flitterwochen und Hochzeit. 🙂 …
Mittags hatte ich dann schon Feierabend und ich konnte nach Hause gehen. Dort wartete dann schon Klaus auf mich und hat die Wohnung für die Gäste hergerichtet. Und als ich ins Wohnzimmer kam stand da nochmal eine Überraschung. Und über die habe ich mich soooo gefreut. Sie stand auf dem Wohnzimmertisch und surrte vor sich hin. Da stand ein Schokobrunnen! Oh, das war schon lange ein Traum von mir und ich wollte schon so lange einen, aber Klaus sagte immer nein. Und nun stand da einer. Mensch, habe ich mich gefreut. Das hat dann auch die komischen Geschenke vom Morgen wieder gut gemacht. 😉 … Und er hatte schon Obst geschnitten und so saßen wir hin und haben uns das erste Mal was von meinem Schokobrunnen gegönnt. Das war richtig toll. ❤
Danach wurden dann wirklich die letzten Vorbereitungen für die Gäste getroffen und gegen 15 Uhr kamen Klaus seine Eltern. Von ihnen gabs ne Karte und bisschen Geld.
Später kam dann Harry. (Von ihm gabs verschiedene Liköre) Und dann kamen Katrin und Stefan. (Von ihnen bekam ich nen total schönen Blumenstrauß und ne Einladung zum Essen gehen und ins Kino!) Und später kam dann sogar noch Martin vorbei.
Klaus hat Cocktails gemacht (die super ankamen) und wir hatten ne super Stimmung. Als Klaus seine Eltern weg waren saßen wir noch beisammen und haben Trivial Pursiut gespielt. Es war einfach schön.
Alles in allem kann ich echt sagen, umso länger der Tag ging, umso besser wurde er. Schön wars. Aber es war gut, dass ich mich nicht drauf gefreut habe. So konnte ich auch nicht enttäuscht werden.
Meine Eltern haben angerufen, Klaus seine Schwägerin, mein Bruder mit Freundin und noch ne Tante von Klaus und natürlich Ulrike (mit der muss ich mich unbedingt mal wieder treffen) … Und auf Facebook gabs auch ganz ganz viele liebe Worte und die eine oder andere SMS kam auch…
Schön wars. Und nun heißt es wieder ein Jahr warten. 😉 … Aber, es war der allererste Geburtstag als Frau J. ❤

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 29. September 2011 in Alltag

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: