RSS

…Und schon wieder WE…

05 Nov

Sodele Samstag Abend. Und eigentlich dachte ich ja, ich habe heute Abend sturmfrei, da mein Mann mit der Feuerwehr unterwegs ist. Doch das ist nicht so. Er war mit der Feuerwehr unterwegs und vorhin kam er heim (nachdem ich nen total tollen Tag alleine hatte und es genossen habe). Er wollte das Sofa haben, auf dem ich lag (widerwillig ging ich) und dann musste ich auch noch das Programm ändern und das machen, was er schauen wollte. Na da hatte ich gleich mal genug und habe mich verzogen. Und ne halbe Stunde später kommt er und ist sauer, weil ich mich nicht um ihn armen betrunkenen Mann gekümmert habe!? Aaaaa. (Pah und dann will er noch Mitleid, weil er sich übergeben musste!) … Jedenfalls liegt er jetzt im Bett und schläft seinen Rausch aus und ich habe doch den TV für mich. 🙂 Also TV schauen und nebenher bissel bloggen.

Am Montag Abend waren dann noch Katrin und Martin bei uns. Wir haben Cocktails getrunken und den Abend mit Monopoly Spielen verbracht. Am Anfang war ich richtig gut und sehr nett. Das war wohl der Fehler, weil dann habe ich verloren. 😉 Aber war ja nur ein Spiel!

Am Dienstag war ja dann Feiertag. Und diesen haben wir so richtig vergammelt. (Ich war den ganzen Tag im Pyjama) Aber immerhin. Ich habe endlich meinen Lohnsteuerjahresausgleich gemacht. Den für 2010. Und es war gar nicht so schlimm, wie ich dachte (hoffe nur, ich bekomme auch was zurück). Aber für den von 2011 möchte ich mir trotzdem irgendwo Hilfe holen (da kam ja mein Nebenjob dazu und die Hochzeit). Da ist mir dann alles zu kompliziert. Jedenfalls ist er endlich fertig und schon auf dem Weg zum Finanzamt (oder auch schon dort). 🙂

Mittwoch, Donnerstag und Freitag war dann arbeiten angesagt und es war alles ganz gut. 🙂
Ja am Donnerstag war das Auto in der Werkstatt. Nun passt soweit wieder alles. Klaus überlegt nur, die Versicherung zu ändern, so dass wir keine Selbstbeteiligung mehr haben. Ist immerhin schon der 2. Marderschaden. Und viel teurer wäre die Versicherung dann auch nicht.

Heute Vormittag waren wir dann einkaufen. Und dann haben wir unsere neue Geschirrspühlmaschine bekommen. Hat alles Bestens geklappt. Unsere Vermeiter haben sich gleich drum gekümmert und eine neue gekauft und finanziert. Und Klaus und der Vermieter haben sie dann heute gleich eingebaut. Nun steht sie waschbereit in der Küche und wartet auf Arbeit. 🙂 Hoffen wir mal, dass sie gut ist und das Geschirr sauber wird. 🙂 (Fällt mir grad ein, könnte ja mal bei amazon recherchieren)
Tja und sonst war ich heute alleine und habe es sehr genossen. Habe mich um Wäsche gekümmert und für Creative Memories habe ich bissel was geregelt. 🙂 Und was dann war habe ich ja vorhin schon geschrieben…

Und nun schaue ich wieder Fern. 🙂

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. November 2011 in Alltag

 

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: