RSS

Beim Endokrinologen… die Zweite

14 Nov

So, heute war es also soweit. Ich hatte diesen Blutzuckertest. Und dafür musste ich ja nüchtern sein. Na da hat heute Morgen mein Magen gebrummelt. Aber da musste ich durch.
Und die Sache mit dem Sammelurin habe ich heute Morgen auch abgeschlossen. Immerhin habe ich fast 3 l zusammen bekommen. Also zu wenig trinken tu ich auf jeden Fall nicht. (Was für ein doofes Thema…) Tjo jetzt wird der halt untersucht. Aber zurück zum Arztbesuch.
Gleich um 8 Uhr bin ich dran gekommen und es wurde im „Normalzustand“ Blut abgenommen. Dann musste ich ein Fläschchen Traubensaft trinken. (War gar nicht mal so schlecht. Lag aber vielleicht auch daran, weil ich richtig Durst hatte?!) Jedenfalls wurde dann ne Stunde später nochmal Blut abgenommen und dann nochmal eine Stunde später. Wie die Werte da waren habe ich aber nicht mitbekommen.
Während ich so im Wartezimmer war (durfte die Praxis ja nicht verlassen) kam dann der Prof vom letzten Montag und rief mich auf!? Bin dann mit. Und in seinem Zimmer fragte er mich dann so, was er denn für mich tun könne. Da meinte ich, dass ich das nicht wüsse, er hat mich doch ins Büro bestellt… Es hat sich dann herausgestellt, dass ich den Namen falsch verstanden habe. *peinlich peinlich* *lol*
Tja als ich dann fertig war mit Blut abnehmen, wurde noch meine Größe gemessen und mein Gewicht gewogen. Und dann musste ich nen Termin für eine Telefonbesprechung machen?! Mir wurde erklärt, dass ich da dann das Ergebnis der Untersuchungen erfahre. Oh, was für eine tolle Vorstellung, ich erfahre übers Telefon, was ich „Schlimmes“ habe. Na da bin ich mal gespannt. Am 28. November m 15.05 Uhr (was für ne Zeit…) ist es dann soweit. Und solange sollte ich da jetzt keine negativen Gedanken drüber verlieren. Ha, wenns so einfach wäre. Naja, schauen wir mal. Wird schon irgendwie rum gehen.
Sonst war heute nicht viel. Habe mich um Wäsche und Küche gekümmert und morgen startet dann auch für mich die Arbeitswoche…

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 14. November 2011 in Alltag

 

Schlagwörter:

2 Antworten zu “Beim Endokrinologen… die Zweite

  1. Alexandra

    14. November 2011 at 20:46

    Am 28. November um 15.05 Uhr??? Ich meine…um 15:05 Uhr…die können die Uhrzeit, wann sie anrufen so genau sagen? Was es nicht alles gibt…
    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!

     
    • ani

      14. November 2011 at 20:57

      Öhm nein. ICH muss anrufen um diese Uhrzeit. Und komme ich nicht durch muss ich es so lange versuchen, bis ich durchkomme. ;o)

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: