RSS

Das WE…

05 Dez

Hehe, es ist schon wieder Montag. Aber ich war zwischenzeitlich fleißig und habe sogar 2 mal gebloggt. *hihi* Deswegen lasse ich die Woche jetzt auch aus und schreibe vom WE. 🙂

Am Freitag habe ich ein bisschen früher Feierabend gemacht, als gewöhnlich. Abends war nämlich Weihnachtsfeier von CM und da das eine große Entfernung ist, bis ich dort bin, habe ich früher Feierabend gemacht, dass ich auch pünktlich und stressfrei dort ankomme. Und es war gut, dass ich das gemacht habe. Es gab ein bisschen Stau. Navi hat mich gut umgeleitet. Aber so habe ich mehr Zeit gebraucht, die ich aber auch hatte!
Die Feier war sehr klein (ca 12 Leute, von 80!), aber richtig nett. Wir haben sehr lecker gegessen und danach viel gelacht und Spaß gehabt. War richtig schön. Und dann gabs sogar noch 2 Spielchen, bei denen man was gewinnen konnte. Habe „nur“ bei einem Spiel was gewonnen. Aber immerhin. Habe mich drüber gefreut. Ist natürlich was, was mit CM zu tun hat!

Am Samstag habe ich dann erst mal ausgeschlafen, da es doch sehr spät wurde.
Und danach haben wir uns mit Katrin und Martin getroffen und dann ging es mit dem Zug los nach Esslingen. Dort haben wir einen wunderschönen Tag verbracht! Wir waren auf dem Weihnachtsmarkt und dazu gehört ein Mittelaltermarkt. Und es war einfach schön dort. Steffen und Agnes waren zeitweise auch dabei. Die mussten dann aber weiter.
Nach dem Weihnachtsmarkt ging es in die Eishockeyhalle, denn dort haben wir uns ein Spiel angeschaut. Das erste Mal, dass ich eines live gesehen habe. Wir haben es uns angeschaut, da Steffen da mitspielt. 🙂 Also haben wir die zwei da wieder getroffen! Das Spiel war total interessant, wenn auch sehr aggressiv und ich habe es nicht verstanden. 😀 Aber sonst wars gut. Danach haben wir noch zusammen gegessen. Und dann war der Tag auch schon wieder vorbei…

Gestern Morgen konnten wir dann nicht so richtig ausschlafen! Der Adventskalender von meinem Schatz hat auf uns gewartet. 🙂 Ich hatte einen Tisch reserviert in einer gemütlichen Wirtschaft, bei der es ein Frühstücksbuffett gab. Der Tisch war allerdings schon auf 9:00 Uhr reserviert. 😉 So starteten wir ein bisschen müde, aber mit einem tollen Frühstück in den Sonntag. 🙂
Wieder zu Hause haben wir dann erst Mal nochmal ne Runde geruht.
Später haben wir zusammen gebacken: Plätzchen. ❤ Einmal Buttergebäck und einmal Vanillekipferl! Zweiteres wurde leider ein bisschen dunkel (Gott sei Dank nicht ganz verbrannt), da der Herd hier sooo gut heizt. 😉
Und sonst haben wir einfach den Sonntag genossen. War richtig schön so. ❤

Und heute hatte ich dann wieder frei. Vormittags habe ich mich ein bisschen um die Wohnung gekümmert.
Mittags hat mich Schatzi dann in seiner Pause abgeholt und ich war ein bisschen in Ulm unterwegs. Habe das Weihnachtsgeschenk für Klaus besorgt (Freu mich jetzt schon drauf!!!) und ein bisschen nach Klamotten geschaut. Habe sogar ne Weste gefunden. 🙂
Später kam Klaus dann dazu und wir haben bissel auf dem Weihnachtsmarkt nach Krippensachen geschaut…
Und dann war der Tag auch schon wieder bald vorbei…

So und morgen sehe ich die GL-K wieder. Ich bin ja schon sehr gespannt und ein bisschen nervös. Aber da muss ich einfach durch.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. Dezember 2011 in Alltag

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: