RSS

WE-Bericht *g*

30 Jan

So und nun kommt das Wochenende.

Freitag Abend sind wir ganz gemütlich ins Wochenende gestartet. 🙂
Mein verursachter Schaden am Auto war übrigens, Gott sei Dank, wirklich nur die Abdeckung. Da ist jetzt eine neue drauf und es fährt wie eine 1. 🙂

Samstag Morgen haben wir ausgeschlafen und danach hieß es für mich dann auch schon CM-Sachen packen. Ich hatte nämlich einen Workshop. Mein 2. 🙂 Der erset war ja hier in der Wohnung und für den zweiten konnte ich tatsächlich einen Wintergarten einer Gaststätte gewinnen. Der ist so schön groß und so hell!
Die Chefin war ganz unkompliziert und total offen und nett. Wir hatten alles im Vorfeld per E-Mail geklärt. Es gab keine Saalmiete! Für jede Person, die kommt, sollte ich 5 Euro bezahlen. Dafür gabs dann herzhafte Häppchen und später noch nen Kuchen. Und die Getränke sollten einfach bereit gestellt werden und danach dann der Benutzung nach abgerechnet werden. Ich fand das ein suuuuuper Angebot!
Leider hatten dann für den Workshop nur 2 Damen zugesagt. Ich habe dann der Chefin Bescheid gegeben und ich durfte den Workshop aber trotzdem  dort machen. Wir beschlossen dann, den Kuchen weg zu lassen.
Jedenfalls war es tootaaaaaaaaal toll in dem Wintergarten und die Chefin war auch total toll.
Bettina kam zum Workshop und eine Freundin von ihr, Elli. Wir waren alle ganz fleißig und haben uns gut verstanden und hatten viel Spaß. Und die Chefin der Gaststätte schenkte mir am Schluss sogar den Workshop. Das heißt, ich musste NIX bezahlen. Das fand ich sooooo toll! Und sie hat gesagt, ich darf liebend gerne wieder kommen, wenn sie keine anderen Termine hat, auch wenn wir nur so wenige sind. Die Häppchen waren natürlich klasse und das mit den Getränken hatte auch ganz toll geklappt.
Und die Chefin selbst hatte dann auch noch gaaaaanz viele Ideen, was wir zusammen denn machen könnten (Muttertagsbasteln, Einladungskartenbasteln …). Ich solle dafür dann die Materialien bereit stellen und sie würde sich um die Werbung und den Raum kümmern. Find ich ne total tolle Idee. Mal schauen, was wir davon umsetzen können. 🙂

Sonntag Morgen wurde dann auch wieder ausgeschlafen.
Am Mittag waren wir im Bürgerhaus der Gemeinde eingeladen. Da wurden die neuen Einwohner von 2010 und 2011 begrüßt. War ein richtig netter Empfang und es fanden gute Gespräche statt. Hach, da gibts schon tolle Vereine und Gruppen. Nur leider treffen sich viele dann, wenn ich bei der Arbeit bin. Aber es war trotzdem schön.
Und den Nachmittag haben wir dann zu Hause ausklingen lassen und ich habe an meinen CM-Fotoalben-Seiten weiter gearbeitet.

Heute war dann noch ein freier Tag für mich. Der letzte für 2 bis 3 Wochen, da neue Eingewöhnungen anstehen. Heute habe ich mich um die Wäsche gekümmert.
Außerdem habe ich die Fensterrahmen in Küche und Bad behandelt. Wir haben so schräge Dachfenster und haben am WE festgestellt, dass sich da die ganze Feuchtigkeit angesammelt hat und ein bisschen Schimmel gebildet hat. Das habe ich dann heute mal behandelt.
Und danach habe ich am Urlaubs-Album weiter gearbeitet. Der Urlaub von 2005 ist dann mal abgeschlossen. Nun kommt der nächste. *hihi* Und irgendwann gehts dann ans Hochzeitsalbum und an das Flitterwochenalbum. *freufreu*

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 30. Januar 2012 in Alltag

 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: