RSS

So schnell kanns gehen…

12 Mrz

Ich bin irgendwie total geflasht. Ich habe heute Nachmittag einen Schwangerschaftstest gemacht. So einen mit Linien. Also man ist schwanger, wenn man zwei Linien sieht. Ich habe das aber nicht gerade so gemacht, sondern weil ich auf meine Periode warte. Letzten Montag hätte sie kommen sollen, wenn der Zyklus eine Länge von 24 Tagen gehabt hätte.  Ich habe sogar angefangen, die Temperatur zu messen, damit ich im neuen Zyklus dann feststellen kann, ob ich überhaupt einen Eisprung habe! Es kam aber keine Periode am Montag.
Stattdessen hatte ich Unterleibsschmerzen, Bauchschmerzen und Übelkeitsgefühl. Seit letzten Montag JEDEN Morgen/Vormittag. Ich habe mich gar nicht getraut, was aufzuschreiben, weil ich dachte, damit steiger ich mich nur unnötig hinnein.  Habe mir dann immer gesagt: Die Periode kommt nicht, weil die am Anfang immer unregelmäßig ist. Und diese komischen Gefühle kommen daher, da ich wahrscheinlich ne Grippe in mir habe…
Mittwoch war dann Zyklustag 27. An diesem Tag sollte ich unterschreiben, dass ich die Vollzeitstelle annehme. Die Periode war immernoch nicht da. Da dachte ich mir, ich mach nen Test. Hätte nicht unterschreiben können, wenn ich wissentlich schwanger gewesen wäre. Hab mir extra nen teuren gekauft, so einen auf dem es dann steht, ob man schwanger ist oder nicht… (und die Chefin hatte ich auch darüber informiert, dass wir mit der Babyplanung begonnen haben, da ich sie nicht sooo sehr vor den Kopf stoßen wollte. Wenn ich mal schwanger bin, kann es sein, dass ich von heute auf morgen nicht mehr arbeiten darf – fehlende Antikörper bei Krankheiten!) … Jedenfalls habe ich den Test gemacht und da stand: „nicht schwanger“.
Ok also musste ich warten bis diese Periode endlich kommt. Oder war es zu früh?! Der Eisprung hätte sich ja verschieben können!? Die Konzentration des Wertes der gemessen wurde, war noch nicht so hoch und kaum vorhanden, da ich am Nachmittag gemessen hatte!? Die Temperatur ist jeden Morgen über 38,6, manchmal sogar bei 37,0 – das ist doch nicht normal!?… Gedanken, die mir durch den Kopf huschten, ich aber schnell wieder verdrängte! Bei meinem Übergewicht und im zweiten Zyklus sind wir bestimmt nicht schwanger! Außerdem hatten wir zu dem Zeitpunkt, wo der Eisprung bei einem Zyklus von 24 Tagen gewesen wäre, so gut wie keinen …,da da Fasching war…
Naja, die Unterleibsschmerzen waren trotzdem da. Jeden Tag fühlte es sich an, wie wenn die Periode kommt. Aber sie kam nicht. Stattdessen vermischte sich das Gefühl dann mit Bauchschmerzen, Übelkeit oder Kopfschmerzen…
Ok, also überlegte ich mir: Ich werde nochmal testen. Mit Morgenurin. Ein paar Tage später. Vielleicht wars ja wirklich ein Fehler so früh und dann auch am Nachmittag zu testen. Übers Wochenende wollten wir noch nicht testen und wir hatten auch gar keinen Test hier.
Also habe ich heute Mittag 2 Tests gekauft. (Was man hat, hat man!) Aber günstigere. Dass, wenn ich nicht schwanger bin, dass ich nicht so viel Geld dafür ausgegeben habe. Und den zweiten habe ich auch nur gekauft, um heute Mittag einfach mal zu testen. Wenn ich doch wirklich schwanger sein sollte, müsste man das doch jetzt am Nachmittag auch sehen!? …
Also habe ich den Test gemacht und gewartet. Der erste Strich kam sofort und war sooo dick und deutlich. Kein zweiter-nicht schwanger… Und dann, während ich den Test betrachtete kam tatsächlich ein zweiter Strich. Er wurde immer deutlicher. O Mein Gott. Ich/Wir sind schwanger!!! Ich war total geflasht, hatte voll das Herzpochen und war den Tränen nahe. Es hat also doch geklappt!? Wir können schwanger werden! … Habs dann meinem Mann übers Internet mitgeteilt (weil der sich wieder Sorgen gemacht hat, weil ich Bauchschmerzen und Kopfweh hatte). Mensch, der hat sich gefreut. 🙂
Jetzt muss dieses kleine Wunder unter meinem Herzen nur gesund und munter sein und sich gut entwickeln!!!
Hab vorhin auch dem Frauenarzt angerufen. Am Donnerstag um 16.15 Uhr habe ich einen Termin. So lange muss ich beim Wickeln besonders vorsichtig sein…

Advertisements
 
9 Kommentare

Verfasst von - 12. März 2012 in Kinderwunsch

 

Schlagwörter: , ,

9 Antworten zu “So schnell kanns gehen…

  1. blumenpost

    12. März 2012 at 18:59

    Aaaaah!!!
    Ist das toll, ich freue mich so für dich.
    Herzlichen Glückwunsch. ♥

    Am Donnerstag wird man wohl noch nicht viel sehen, aber wenn du eventuell direkt nicht mehr arbeiten darfst ist das ja was anderes.
    Alles Gute jedenfalls und ich hoffe auf ganz viele Schwangerschaftseinträge hier.

     
    • ani

      12. März 2012 at 19:05

      Dankeschön. 🙂
      Ja mir gehts hauptsächlich darum, dieses kleine Wunder zu schützen, daher muss ich wissen, welche Antikörper ich habe und welche nicht. Die gute Dame am Telefon wollte mich erst in zwei Wochen kommen lassen. Als ich dann meinte, dass ich in der Krippe bin meinte sie, das machen wir dann doch diese Woche noch. 😉 …

       
  2. Nicki

    12. März 2012 at 21:16

    Ich freue mich auch, wow, dass es sooo schnell geht. Alles, alles Gute 🙂

     
    • ani

      12. März 2012 at 22:10

      Ja ich hätte das auch nicht gedacht, dass das so schnell geht!
      Danke dir. 🙂

       
      • Nicki

        14. März 2012 at 15:07

        Ich werde mit hibbeln 🙂

         
  3. Alexandra

    12. März 2012 at 21:44

    Ach ist das Aufregend! Ich freu mich sooooo für dich! Oh doch…du wirst was sehen am Donnerstag…was ganz wundervolles: nämlich Babys klopfendes Herzchen! ❤

     
    • ani

      12. März 2012 at 22:08

      Danke dir Süße. ❤
      Ich hoffe es sehr, dass das Herz schon schlägt. Mensch, das ist soooo spannend! 🙂

       
  4. Zirkuskind

    15. März 2012 at 08:58

    Huu, herzlichen Glückwunsch!
    Das ist jetzt aber wirklich schnell… 🙂

     
    • ani

      15. März 2012 at 09:42

      Dankeschön, lieb von dir. 🙂
      Ja, total schnell. 🙂

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: