RSS

Der Countdown läuft…

07 Nov

Es ist inzwischen also wirklich November. Es wird also ein November-Baby. ♥ FA und Hebamme meinten, dass man nicht mehr als 14 Tage übertragen würde (ich hab zwischenzeitlich zwar auch wieder was anderes gehört – aber ich glaube/hoffe jetzt einfach mal, dass es im November kommt!). Ich geh immernoch davon aus, dass das Baby erst nach Termin kommt. Bei mir tut sich einfach rein gar nichts. Kein Ziepen, kein Zwacken, kein gar nichts.
Andrerseits habe ich mit Akkupunktur angefangen. Letzten Mittwoch war das erste Mal und gestern dann das zweite Mal. Am Freitag ist dann das dritte Mal – mit dem kleinen Zeh dann. Ich trink ja keinen Himbeerblättertee oder mach auch keine Dammmassage, aber bei der Akkupunktur dachte ich mir einfach, vielleicht hilft es ja. Da habe ich so viele positive Rückmeldungen gehört und falsch machen kann ich damit ja nicht viel.
Jedenfalls kommt manchmal der Gedanke hoch, ob es nicht am WE vielleicht doch los geht!? Keine Ahnung warum. (Weil dann die 3. Akkupunktur war, weil es so ein tolles Datum wäre, weil wir eigentlich was mit der Feuerwehr vor haben…) Aber irgendwie. Ich weiss es nicht. Wir werden sehen.
Grundsätzlich könnte es aber los gehen. Der Gipsabdruck wurde gemacht (und ist toll geworden und mein Mann hats so toll gemacht ♥) und die Kliniktasche ist auch gepackt. Die Anträge sind soweit auch alle ausgefüllt und es fehlen jetzt nur noch Name und Datum. 😀 Und im Krankenhaus bin ich auch angemeldet. Tja, also jetzt ist alles nur noch eine Frage der Zeit.
Generell grübel ich immer wieder darüber nach, ob das mit dem Kopf im Becken wohl klappen wird. Und ich frag mich auch, ob ich überhaupt merke, wann es los geht und wie es los geht. Es huschen mir so viele Gedanken durch den Kopf. Brauch ich nen Krankenwagen oder ist mein Mann da? Platzt die Fruchtblase oder gehts mit Wehen los? Wirds lange dauern oder schnell gehen? Geht der Kopf noch vorher ins Becken oder wirklich erst unter der Geburt oder sogar gar nicht? Komm ich damit klar, wenn es tatsächlich nen KS geben würde? Ich will auf jeden Fall meine Mama anrufen, wenn es los geht! Ich vermiss sie so sehr. :-I Werden sie ihr erstes Enkel dann auch wirklich erst an Weihnachten sehen?! Ja ich könnt ewig weiter machen. Also an Gedanken mangelt es mir zur Zeit nicht. 😉 …
Soviel mal zu meiner Schwangerschaft. 😉

Gestern haben wir uns mal wieder zum Frühstück getroffen – es war toll wie immer. J., M. und ich. 🙂 M. hatte ihr kleines Wunder dabei (hat vor 3 Wochen entbunden) und ich kanns immer noch nicht begreifen, dass beim nächsten Treffen auch mein Baby da sein wird. M. hatte soweit ne ganz gute Geburt und das Leben mit Kind klappt wohl super und auch bei J. war das alles kein Prob. Ich bin so gespannt, wie das bei mir sein wird. Wir werden sehen…
Am 31. Oktober haben wir Besuch bekommen. Ich hab mich sooo gefreut. Mein ältester Bruder war in Österreich in Urlaub und als die beiden (seine Partnerin) von da nach Hause gefahren sind, haben sie hier nen kurzen Stopp eingelegt. Seit ich hier wohne (bald 6 Jahre) ist es leider erst das 2. Mal, dass sie vorbei kommen konnten. Und es war das erste Mal, dass sie uns jetzt in der Wohnung besucht haben und hier sind wir auch schon bald 3 Jahre… Naja, aber immerhin konnten sie mal wieder vorbei schauen. Es hat mich wirklich sehr gefreut und war natürlich einfach schön. 🙂 Außerdem haben Klaus und ich das genutzt und haben mit ihnen über die Patenschaft gesprochen. (Ich glaub dazu schreib ich mal nen extra Bericht…) Jedenfalls war das Gespräch gut und wichtig und Klaus und ich haben nun wohl auch ne Entscheidung getroffen. 🙂
Am 1. November (Feiertag bei uns) haben wir es uns dann richtig gut gehen lassen. Es gab ein Verwöhnfrühstück mit dem Schokobrunnen, dann wurde der Gipsabdruck gemacht und gegen den frühen Abend sind wir noch ins Kino. Mit Katrin und Martin. Wir haben uns Madagascar 3 angeschaut. Ich persönlich fand den Film ganz ok. Aber meiner Meinung nach gibts bessere Filme. Außerdem fand ich ihn an manchen Stellen zu überzogen und zu überdreht. Aber naja, wir hatten trotzdem nen tollen Tag. 🙂
So und das wars dann mal wieder von mir. 🙂

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 7. November 2012 in Alltag

 

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort zu “Der Countdown läuft…

  1. Alexandra

    8. November 2012 at 22:15

    Hach, ich bin schon sooo gespannt und freu mich so für euch. Die Daumen sind gedrückt, dass alles ohne Probleme abläuft und die Geburt nicht allzu lange dauert 🙂

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: